Doerr, Anthony

Wolkenkuckucksland



Roman
Aus dem Englischen
von Werner Löcher-Lawrence

532 Seiten, gebunden, € 25,-, ISBN 978-3-406-77431-7
(C.H.Beck)

Was vereint fünf Jugendliche, die in unterschiedlichen Zeiten und Lebenswelten ihren Weg ins Erwachsensein gehen? Ein wunderschön erzählter Roman über menschliche Verbindungen und die Macht von Geschichten.

 

Mit seinem Roman »Alles Licht, das wir nicht sehen« eroberte Anthony Doerr 2014 Platz 1 der Bestsellerliste der New York Times. Nun erscheint sein neuer Roman und erzählt großartig und faszinierend vom Wert und der Macht von Büchern, Geschichten und Träumen. Im Mittelpunkt stehen dabei fünf Jugendliche, die ihren Platz in einer zerbrechenden Welt suchen: Anna und Omeir während der Eroberung von Konstantinopel 1453, Seymour, der einen Anschlag in einer Bibliothek im heutigen Idaho plant, und Konstance, die in der Zukunft in einem Raumschiff unterwegs ist. Ganz unterschiedliche Leben in Raum und Zeit und doch geheimnisvoll miteinander verknüpft. Ein unvergesslicher Roman, »der einfach ein großes und staunenswertes Geschenk ist«. (Booklist)



Empfehlen drucken