Gorcheva-Newberry

Das Leben vor uns



Roman
Aus dem Englischen
von Claudia Wenner

359 Seiten, gebunden, € 25,-,
ISBN 978-3-406-79131-4
(C.H.Beck)

Ein Roman zwischen jugendlicher Unsicherheit und erwachsenem Aufbruch am Ende der Sowjetunion. Im Mittelpunkt: Anja und Milka, ihre starke Freundschaft und ihre ganz persönlichen Schicksale in einem zerrütteten Land.

1980er-Jahre: Anja und Milka leben in Moskau. Sie verbringen eine Jugend voller Sehnsucht nach dem Leben im Westen. »We are the Champions« ist ihr Lied und ihr Ansporn fürs Leben. Doch der Staat ist zerrüttet und noch vor dem Fall des Eisernen Vorhangs fasst Anja den Entschluss, in die USA zu gehen. Eine plötzliche Tragödie hatte ihrer lebenshungrigen Jugend bereits ein Ende gesetzt, jetzt will sie neu anfangen. Doch Herkunft lässt sich nicht einfach so ablegen und die Geister der Vergangenheit ziehen mit ihr nach Amerika. Wird sie diese begraben und neu anfangen können? Ein Blick in die russische Gesellschaft. Sinnlich und explosiv mit einer kraftvollen Sprache. Gorcheva-Newberrys Debüt ist eine besondere Empfehlung für Leser*innen von Nino Haratischwili und Katerina Poladjan.



Empfehlen drucken