Curtis, Rye

Cloris



Roman
Aus dem Englischen von Cornelius Hartz

352 Seiten, gebunden, € 24,-,
ISBN 978-3-406-75535-4
(C.H.Beck)

Auf wundersame Weise überlebt die 72-jährige Cloris Waldrip einen Flugzeugabsturz. Allein und mitten in der Wildnis macht sie sich auf eine entbehrungsreiche Odyssee, die sie für immer verändern wird.

Eigentlich wollten die Waldrips mit dem kleinen Flugzeug nur über die Bitterroot Mountains fliegen, um einmal wieder ein paar Tage in einer Hütte in Montana zu verbringen. Als die 72-jährige Cloris nach dem Absturz der Maschine wieder zu sich kommt, muss sie feststellen, dass ihr Mann tot ist, der Pilot schwer verletzt im Sterben liegt und ihr außer einem Stiefel, einer Bibel und ein paar Karamellbonbons nichts geblieben ist. Ihr über Funk abgesetzter Notruf landet über Umwegen bei Rangerin Debra Lewis, die sich mit Rotwein über die Scheidung von ihrem Mann hinwegtröstet. Gemeinsam mit den »Friends of the Forest« macht sie sich auf die aussichtslos erscheinende Suche nach dem Flugzeug und Cloris. Eine ungewöhnliche Abenteuergeschichte mit wunderbaren Figuren.