Schnieder, Susanne

Die Herrschaft der Rotzlöffel



Wie wir die Verhältnisse im Kindergarten wieder vom Kopf auf die Füße stellen

220 Seiten, gebunden, € 22,-,
ISBN 978-3-7110-0261-7
(Ecowin)

Gestresste Kinder, ErzieherInnen nahe am Burn-out. Die Situation in vielen Kindertagesstätten ist alarmierend. Was muss sich ändern, um allen Beteiligten – Kindern, Eltern und Erziehern – gerecht zu werden?

Kindergärten und Kindertagesstätten sind in der Krise. Schon in jungen Jahren sollen Kinder kleine Experten für alles sein und sich gleichzeitig frei entfalten. Eltern sollen sich beteiligen und zugleich raushalten. Unterbezahlte ErzieherInnen leiden unter schlechten Personalschlüsseln und zu hohen Gruppenzahlen. Das Dilemma in den Einrichtungen in Deutschland liegt auf der Hand, mit der Coronakrise wurde es noch offensichtlicher. Anhand von zahlreichen Beispielen und Analysen beschreiben die Autoren, was es bedarf, um Kindern die Möglichkeit zurückzugeben, sich in Ruhe zu entwickeln, und zugleich gute Kinderbetreuungseinrichtungen auf die Beine zu stellen. Politik, Eltern und Erzieher sind hier gleichermaßen gefordert.