Bollmann, Ralph

Angela Merkel



Die Kanzlerin und ihre Zeit

Biografie

800 Seiten, 69 Abbildungen,
gebunden, € 29,95,
ISBN 978-3-406-74111-1
(C.H.Beck)

2021 geht die Ära der Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Ende. Mit kritischer Sympathie zeichnet Ralph Bollmann ein facettenreiches Bild von ihrem Leben und Wirken und der Geschichte Deutschlands seit der Wende.

 

1954 in Hamburg geboren wuchs Angela Merkel als Pfarrerstochter in der Uckermark auf. Nach dem Studium der Physik in Leipzig erlebte sie den Zusammenbruch der DDR hautnah mit und engagierte sich beim neu gegründeten Demokratischen Aufbau, der später mit der CDU fusionierte. Helmut Kohl machte sie zur Ministerin und 2005 zog »Kohls Mädchen« schließlich als erste Frau und Ostdeutsche in das Kanzleramt ein. In ihre Regierungszeit fielen gravierende innen- und weltpolitische Krisen wie zuletzt noch die Corona-Pandemie. In seiner aufschlussreichen Biografie widmet sich Ralph Bollmann dem Lebensweg der beliebten Politikerin, ihrer Karriere und Kanzlerschaft und erzählt dabei zugleich von den Herausforderungen in Deutschland und Europa seit 1989/1990.