Kraus, Wolfgang/Tilly, Michael/Töllner (Hg.), Axel

Das Neue Testament jüdisch erklärt



Lutherübersetzung
Aus dem Englischen
von Monika Müller
und Jan Raithel

960 Seiten, gebunden, € 53,-,
ISBN 978-3-438-03384-0
(Dt. Bibelgesellschaft)

Mit dieser außergewöhnlichen Bibel liegt erstmals ein vollständiges, von jüdischen Gelehrten kommentiertes Neues Testament vor. Ein hochinteressanter Beleg für die enge Verknüpfung von Christentum und Judentum.

 

Diese Ausgabe des Neuen Testaments ist einzigartig, da sie aus rein jüdischer Sicht kommentiert wurde. Über 80 renommierte jüdische Gelehrte haben als Autor*innen ihren Beitrag geleistet, um einen qualifizierten christlich-jüdischen Dialog zu befördern. Im ersten Teil finden sich die aktuelle Lutherübersetzung mit Kommentaren aus jüdischer Sicht zu jedem Bibelabschnitt, dazu 85 Themenboxen zur Vertiefung und informative Bucheinleitungen. Im zweiten Teil behandeln mehr als 50 Aufsätze Themen, die den Zusammenhang zwischen Neuem Testament und jüdischem Kontext darlegen. Ein Werk, das »einen neuen Blick auf die zentralen Texte unseres Glaubens« eröffnet (Heinrich Bedford-Strohm), und eine Fundgrube für alle, die an der Welt des Judentums zur Zeit Jesu interessiert sind.