Kastel, Michaela

Mit mir die Nacht



Thriller

288 Seiten, gebunden, € 20,-,
ISBN 978-3-7408-1255-3
(emons)

Mit ihrem Debüt »So dunkel der Wald« gewann Michaela Kastel den Viktor Crime Award. Ihr neuer Roman erzählt mitreißend von Madonna, die Unsägliches erlebt hat und nun nur noch ein Ziel kennt: Vergeltung.

 

Nachdem Madonna entführt wurde, ist sie wie viele andere Mädchen im Institut gelandet. Nach außen hin ein unauffälliges Gebäude, das abgeschieden im Wald liegt und von freundlichen Menschen bevölkert ist. Doch tatsächlich geschehen in diesem Haus Gräueltaten und unglaubliche Quälereien. Als Madonna der Hölle entrinnen kann, weiß sie, dass sie ihren Vater finden muss, um die Hetzjagd auf sie zu beenden. Doch alle Spuren verlaufen im Sand, bis sie Jaxx in die Hände fällt. Er ist einer der Teufel, der im Auftrag Menschen umbringt und sie nun zurückbringen soll. Madonna weiß, dass sie in die Hölle zurückkehren muss, wenn es ihr gelingen soll, Vergeltung zu üben. Doch dort wartet eine neue und gnadenlose Feindin auf sie ...