Friederichs, Hauke

Das Wunder von Dünkirchen



Wie sich im Sommer 1940
das Schicksal der Welt entschied

344 Seiten, gebunden, € 24,-,
ISBN 978-3-351-03844-1
(Aufbau)

Sommer 1940: Mit der »Operation Dynamo« werden fast 340.000 britische und französische Soldaten aus dem eingekesselten Dünkirchen befreit. Die packende Geschichte einer unvergleichlichen Rettungsaktion.

Schon kurz nach dem Überfall auf Polen hatten England und Frankreich Deutschland den Krieg erklärt, doch es sollte noch viele Monate dauern, bis die Schrecken des Krieges den Westen Europas erreichten. In der Schlacht um Dünkirchen wurden große Teile des britischen Expeditionskorps und der französischen Armee von der deutschen Wehrmacht eingekesselt. Ein bis heute nicht ganz erklärbarer »Haltebefehl« Hitlers stoppte das Vordringen der Wehrmacht. Unvermutet öffnete sich ein Zeitfenster für die Alliierten, denen es gelang, über 330.000 Soldaten zu evakuieren. Hauke Friede­richs erzählt aus Sicht der Protagonisten detailliert und anschaulich von einer Rettungsaktion, die viele Historiker für den Anfang vom Ende des Dritten Reichs halten.