Hoppe, Kay Uwe/Klier, Dominik/Lindinger, Theo

Caspar Plautz – Rezepte mit Kartoffeln



240 Seiten, gebunden, € 30,-,
ISBN 978-3-95614-464-6
(Kunstmann)

Vorwiegend festkochend oder mehlig: Wer meint, das Thema Kartoffel sei damit erschöpft, sollte zu diesem Buch greifen. Es stellt die unfassbare Vielfalt der »tollen Knollen« handfest und schmackhaft vor.

 

Bamberger Hörnchen, Moorsieglinde oder Mecklenburger Schecke – diese und eine Reihe anderer Spielarten des mehr als 3000 Sorten umfassenden beliebten Nachtschattengewächses sind das Thema, dem sich drei junge Männer mit Leidenschaft verschrieben haben. Auf ihrem Stand im »Bauch von München«, dem Viktualienmarkt, bieten sie übers Jahr rund 100 verschiedene Erdäpfel an und servieren ihren Kunden spannende Gerichte, verbunden mit Tipps zur Zubereitung. Daraus ist dieses Kochbuch entstanden, das sie einem europäischen Pionier der Kartoffelzubereitung gewidmet haben, dem österreichischen Benediktinerabt Caspar Plautz, der bereits vor 400 Jahren ein Kartoffelkochbuch veröffentlicht hat und den dreien als Namensgeber ihres Geschäftes Pate gestanden hat.