Popov, Nikolai

Warum?



Ab 3 Jahre

32 Seiten, durchgehend farbig
illustriert, gebunden, € 15,-,
ISBN 978-3-03934-016-3
(minedition)

Warum gibt es Krieg? Wie viel Gutes könnte entstehen, wenn die Erfindungen der Menschen nicht zur Zerstörung der Welt eingesetzt würden? Dieses während des Kalten Krieges entstandene Buch lädt zum Nachdenken ein.

 

Auf einer üppig blühenden Wiese sitzt ein Laubfrosch auf einem warmen Stein und genießt den Duft einer Blume. Aus einem Erdloch kriecht eine kleine Maus – ein schönes Bild, wie sie mit ihrem zitronengelben Regenschirm den Sonnenschein bestaunt. Dann entdeckt sie den Frosch und macht ihm sofort seinen Platz streitig. Was wie ein harmloser Konflikt beginnt, eskaliert schnell zum schlimmen Streit, die Mäuse rüsten zum Krieg und greifen an, die listigen Frösche verteidigen sich und bald ist aus der Wiese ein Trümmerfeld geworden, kahle Krater, wo einst Blumen wuchsen. Ganz ohne Text gelingt es dem russischen Künstler, eine eindringliche Fabel gegen den Krieg zu erzählen, die dazu anregt, darüber nachzudenken, wie man Konflikte schon am Anfang beilegen kann.