Tharlet, Eve

Archibald



Ab 3 Jahre

32 Seiten, durchgehend farbig
illustriert, laminierter Pappband,
€ 15,-, ISBN 978-3-03934-015-6
(minedition)

Archibald ist stadtbekannt, ein kleiner Mann, der viel zu erzählen hat. Aber ob das auch alles stimmt? Alle Kinder lieben ihn – nur die misstrauischen Erwachsenen nicht. Doch das ändert sich eines Tages …

 

In der großen Stadt zwischen hohen Häusern lebt Archibald. So klein wie er ist auch sein Häuschen, in dem er wohnt und das viele komische Dinge enthält. Es ist auch das einzige, das einen Garten hat mit seltsamen Tieren, die er von seinen vielen Reisen mitgebracht hat – behauptet er jedenfalls. Auch sonst ist sein Leben recht geheimnisvoll. Wovon lebt er? Was macht er den ganzen Tag, wenn er nicht gerade Kindern von seinen Abenteuern erzählt? Wie ihr euch vorstellen könnt, sind die Erwachsenen da sehr misstrauisch: Der ist doch nicht normal! Und wisst ihr was? Sie sorgen dafür, dass Archibald verschwindet, in einer Klinik. Doch die Kinder geben nicht auf. Sie wollen ihren Archibald zurück. Gemeinsam hecken sie einen Plan aus. Ob er gelingt? Seht selbst.