Todaro, Lenora

Seelöwen auf dem Parkplatz



Aus dem Englischen
von Jakob Thuswaldner
Ab 4 Jahre

64 Seiten, durchgehend farbig
illustriert, laminierter Pappband,
€ 20,-, ISBN 978-3-03934-011-8
(minedition)

In zwölf wirklich überraschenden Szenen zeigt Lenora Todaro, wie Tiere im vergangenen Jahr ihren Lebensraum erweitern konnten, weil wir Menschen zumeist zu Hause geblieben sind.

 

Du wirst überrascht sein, was wilde Tiere sich auf einmal trauen, wenn die Straßen weniger befahren, am Himmel weniger Flugzeuge zu sehen und die Innenstädte menschenleer sind. Rehe spazieren durch die U-Bahn Tokios und Kängurus hüpfen durch Adelaide. Eine Löwenfamilie sonnt sich mitten auf einer Fahrbahn in Afrika. Frisch geschlüpfte Meeresschildkröten finden wieder den Weg zum Strand, weil es nachts dunkler ist und sie sich wieder besser orientieren können. Zahllose Filme, die Tiere an ungewohnten Plätzen zeigen, haben Lenora Todaro zu diesem besonderen Sachbilderbuch angeregt, das nachdenklich und zugleich hoffnungsvoll stimmt. Denn die Natur kann sich erholen, wenn wir ihr mit Respekt begegnen und ihr den nötigen Lebensraum geben.