Stoltenberg, Annemarie

Magie des Lesens



Die schönsten Geschichten
über die Liebe zum Buch

240 Seiten, 12 Farbillustrationen von Tanja Kischel, gebunden,
€ 20,-, ISBN 978-3-15-011365-3
(Reclam)

31 Liebeserklärungen an den treuesten Begleiter des Menschen: das Buch. Annemarie Stoltenberg versammelt und kommentiert in dieser Anthologie Klassiker und moderne Autoren mit ihren schönsten Geschichten über das Lesen.

 

Wen die Liebe zum Buch packt, dem bleibt sie ein Leben lang – mit Höhen und Tiefen. Bücher können uns fesseln oder Flügel wachsen lassen, sie bringen uns zum Lachen oder Weinen, nur kalt lassen sie niemanden. Von den großen Klassikern wie Goethe, Wieland und Heine erzählt Annemarie Stoltenberg ebenso wie von den Autorinnen und Autoren der Moderne, die selbst schon Klassiker geworden sind: Virginia Woolf, Martin Walser, Siegfried Lenz. Manche Werke wie Alfred Anderschs »Sansibar oder der letzte Grund« sind für sie »Nahrung fürs Gehirn«, Gustave Flauberts »Madame Bovary« wird zum buchstäblichen Beispiel, wie man nach Büchern süchtig werden kann. Die sensiblen Illustrationen von Tanja Kischel tun ein übriges, um sich ganz in die Welt der Bücher zu versenken.