Austen, Jane

Von ganzem Herzen ...



Die Briefe mit Illustrationen ihrer Zeit
Ausgewählt und herausgegeben
von Peneploe Hughes-Hallett

Aus dem Englischen von
Gisella M. Vorderobermeier

160 Seiten, 60 Farbabbildungen,
gebunden, € 29,-,
ISBN 978-3-8062-4336-9
(wbg Theiss)

Diese zauberhaft illustrierte Auswahl von Briefen der wohl beliebtesten britischen Schriftstellerin gibt ganz persönliche Einblicke in die Gefühlswelt der feinsinnigen Autorin. Eine Biografie der besonderen Art.

 

Ihre Bücher sind zeitlos. Seit gut 200 Jahren werden sie von Generationen von Lesern begeistert verschlungen. Neben Klassikern wie »Stolz und Vorurteil« und »Emma« hat Jane Austen auch viele Briefe verfasst, von denen rund 160 erhalten geblieben sind. Kurzweilig und detailreich schreibt sie darin über Privates und Alltägliches, über Mode und Reisen, berät Familie und Freunde in allen Lebenslagen und zeichnet ein lebendiges Bild der englischen Gesellschaft in London und Bath um 1800. Die Briefe sind nach Lebensabschnitten geordnet und umfassen die Zeit von 1796, als Austen gerade 20 Jahre alt war, bis zu ihrem Tod 1817. Ergänzt werden sie durch Auszüge aus ihren Romanen und Kommentare der Herausgeberin Penelope Hughes-Hallett.