Weidenfeld, Ursula

Die Kanzlerin (Hörbuch)



Porträt einer Epoche
Lesung von Jutta Seifert

1 MP3-CD,
Laufzeit: 543 Minuten, € 21,90,
ISBN 978-3-86352-299-5
(Hierax Medien)

Was wird von den 16 Jahren als Kanzlerin von Angela Merkel politisch in Erinnerung bleiben? Ursula Weidenfelds kluge Analyse des Phänomens Merkel wird eindrucksvoll gelesen von Jutta Seifert.

 

Im September dieses Jahres wird eine Ära zu Ende gehen. Unabhängig vom Wahlergebnis wird die Frau, die seit 2005 die politischen Geschicke Deutschlands gelenkt hat, von der politischen Bühne abtreten. Ihre Beliebtheitswerte sind nach wie vor hoch und ihre Anhänger loben Angela Merkel als pragmatische, ideologiefreie Krisenmanagerin, während andererseits Kritiker das Fehlen von zukunftsweisenden Entscheidungen und Entschlossenheit bemängeln. Die Wirtschaftsjournalistin Ursula Weidenfeld zieht mit ihrem hochinteressanten Blick auf die Merkel’sche Kanzlerschaft Bilanz und verweist darauf, welche Errungenschaften auch die nächsten Jahre prägen werden. Die umfassende Analyse wurde als Hörbuch von Jutta Seifert großartig eingelesen.