King, Stephen

Billy Summers



Roman
Aus dem Englischen
von Bernhard Kleinschmidt

720 Seiten, gebunden, € 26,-,
ISBN 978-3-453-27359-7
(Heyne)

Billy Summers ist Profikiller. Doch bei seinem letzten Job gerät der Ex-Marine selbst ins Fadenkreuz seiner Auftraggeber. Fesselnd und temporeich erzählt – ein grandioser Roman vom Großmeister der Spannung.

 

Im Irak-Krieg war Billy Summers ein exzellenter Scharfschütze. Jetzt tötet er gegen Bezahlung. Sein neuer Auftrag führt ihn nach Red Bluff, wo er für zwei Millionen Dollar einen Mörder erledigen soll. Danach will er sich zur Ruhe setzen. Als Schriftsteller getarnt wartet er auf den richtigen Zeitpunkt für den tödlichen Schuss und beginnt währenddessen, über die schrecklichen Erlebnisse in seiner Kindheit und imIrak zu schreiben. Doch er hat sichmit den falschen
Leuten eingelassen. Als der Auftrag erledigt ist, muss er untertauchen. Auf der Flucht begegnet er Alice, die Opfer einer Vergewaltigung wurde. Zusammen begeben sie sich auf einen Roadtrip, der zur Suche nach der eigenen Identität wird. »Sein bester (Roman) seit sieben Jahren«, urteilt der Spiegel zu Recht.