Ma, Ling

New York Ghost



Roman
Aus dem Englischen
von Zoë Beck

356 Seiten, gebunden, € 23,-,
ISBN 978-3-95988-152-4
(CulturBooks)

Fantasievoll und intelligent verwebt dieser mehrfach ausgezeichnete Roman verschiedene Themen wie Familie, Einwanderung, Kapitalismuskritik und Lebensgefühl der Millennials zu einer mitreißenden Dystopie.

Als das fatale Shen-Fieber sich in der Welt ausbreitet, scheint erst alles be­herrschbar. Doch das Virus greift schnell um sich und bringt das Leben zum Stillstand. Solange es geht, harrt Candace in ihrem Büro in New York aus und hält den Untergang der Stadt in einem Blog für die Außenwelt fest. Dann flieht sie und wird von einer Gruppe Überlebender gerettet, die sich unter Führung des zwielichtigen Bob zusammengefunden hat. Das Ziel der sektenähnlichen Gemeinschaft, die auch vor Mord nicht zurückschreckt, ist, an einem sicheren Ort eine neue Gesellschaft aufzubauen. Can­dace zweifelt an der Gruppe, doch als herauskommt, dass sie schwanger ist, ist klar, dass alles getan werden muss, um das Baby zu schützen. »Eine großartige satirische Endzeiterzählung.« (Elle)