Fleck, Anna

Meeresglühen



Band 1: Geheimnis in der Tiefe

Ab 14 Jahre

496 Seiten, gebunden, € 20,-,
ISBN 978-3-649-63906-0
(Coppenrath)

Wer ist der Fremde, den Ella aus dem Meer gefischt hat? Die Begegnung mit Aris bringt sie in größte Gefahr. Anna Fleck überzeugt in ihrem Romantasy-Debüt mit Originalität, Humor und sympathischen Figuren.

Von wegen Ferien: Nachdem Ella einem vermeintlichen Surfer das Leben gerettet hat, geht es drunter und drüber. Der attraktive Aris trägt komische Klamotten, kennt so was wie Nudeln nicht und auf einer Party, die aus den Fugen gerät, glänzt er mit seiner Fechtkunst. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto rätselhafter und sympathischer wird er ihr. Bei einer Bootsfahrt stürzt Aris sich unvermittelt ins Wasser und Ella springt ohne zu zögern hinterher. Sie finden sich plötzlich in einem mythischen Land auf dem Meeresgrund wieder, von dessen Existenz Ella nichts ahnte und in dem sie nicht sein darf: Aris’ Heimat. Denn wer diese geheimnisvolle Welt einmal gesehen hat, darf nicht mehr an die Oberfläche zurückkehren. Ungemein fesselnder und romantischer Auftakt einer Trilogie.