Malessa, Andreas

111 Bibeltexte, die man kennen muss



240 Seiten, zahlreiche Abbildungen,
broschiert, € 16,95,
ISBN 978-3-438-04836-3
(Deutsche Bibelgesellschaft)

Sie bildet die Grundlage für drei Weltreligionen und zahlreiche politische Bewegungen: die Bibel. 111 Geschichten aus der Bibel, von Andreas Malessa griffig erklärt und anschaulich in die Gegenwart übertragen.

Sie ist das meistverkaufte Buch der Welt. Doch Hand aufs Herz: Wer hat die Bibel wirklich intensiv gelesen? Dabei thematisiert sie Probleme, die wir aus unserem Alltag kennen: Da geht es um Versöhnung nach Konflikten, um falsche Versprechen oder verschmähte Liebe. Die Geschichten handeln von der Sehnsucht nach Zugehörigkeit, selbstloser Großzügigkeit oder selbst gemachten Katastrophen. Kenntnisreich und gewürzt mit einer Prise Humor stellt Andreas Malessa 111 der wichtigsten Textstellen aus der Bibel vor. Dabei übersetzt er vertraute wie weniger bekannte Szenen und Dialoge in eine moderne Sprache und ein zeitgemäßes Setting. So bringt er, anschaulich erklärt und ansprechend illustriert, dem Leser das »Buch der Bücher« näher.