Goodall, Jane/Ma, Daishu

Pangolina



Aus dem Englischen von
Jakob Thuswaldner und
Gudrun Schindler-Reinbauer

Ab 2 Jahre

48 Seiten, durchgehend farbig
illustriert, gebunden, € 16,-,
ISBN 978-3-03934-008-8
(minedition)

Das kleine Schuppentier hat große Angst, als es auf dem Tiermarkt verkauft werden soll. Doch in letzter Sekunde wird es von dem Mädchen Ai gerettet. Ein zauberhaftes Plädoyer für einen guten Umgang mit Tieren.

Als das Schuppentier Pangolina groß genug ist, darf es mit seiner Mutter in den Wald und lernt dabei viele Tiere und das freundliche Mädchen Ai kennen. Schließlich ist es so weit, dass Pangolina sich von ihrer Mutter trennen muss, um selbst eine Familie zu gründen. Da wird sie eines Tages von einem Tierhändler gefangen und soll auf dem Wildtiermarkt verkauft werden. Pangolina hat schreckliche Angst. Zum Glück kommt gerade noch rechtzeitig Ai mit ihrer Mutter und einem Polizisten angerannt, um das Schuppentier zu retten. Die anrührende, liebevoll illustrierte Geschichte zeigt Kindern, dass auch Tiere Gefühle haben und deshalb nicht schlecht behandelt werden dürfen. Ganz besonders Wissbegierige finden auf den letzten Seiten viel Interessantes über Schuppentiere.