Tänzler, Barbara

Vico Torriani



Ein Engadiner singt sich in die Welt

240 Seiten, 90 Abbildungen,
gebunden, € 34,-,
ISBN 978-3-907291-12-2
(NZZ Libro)

Schlagerstar, TV-Legende, leidenschaftlicher Koch und liebevoller Familienmensch – der Schweizer Vico Torriani hatte viele Seiten und war in diversen Bereichen höchst erfolgreich. Eine sensible Biografie des Künstlers.

Vico Torriani, der Sohn eines Reit- und Skilehrers, wäre dieses Jahr 100 Jahre alt geworden. Neben einer Ausbildung als Konditor, Koch und später Kellner gab er bereits als 15-Jähriger private Konzerte. Nach dem Sieg bei einem Talentwettbewerb 1945 zog er durch Europa und feierte bald auch in Deutschland erste große Erfolge. Es folgten zahlreiche Schallplattenaufnahmen, Auftritte in Musikfilmen, Operetten und Musicals. Schließlich moderierte der mehrfach ausgezeichnete Schweizer eigene Shows, schrieb Kochbücher und führte sogar ein Restaurant in Basel. Mit zahlreichen Fotografien aus dem Privatarchiv zeichnet Barbara Tänzler die facettenreiche Karriere des großen Entertainers nach, die Hoch- und Tiefpunkte seines Lebens und zeigt ihn als Mensch und Künstler.