Wittekindt, Matthias

Vor Gericht



Ein alter Fall von
Kriminaldirektor a. D. Manz

320 Seiten, gebunden, € 19,90,
ISBN 978-3-311-12537-2
(Kampa)

Ein alter Fall, der endlich vor der Aufklärung steht, reißt den Kriminaldirektor a. D. aus seinem behaglichen Ruhestand. Manz muss zum Prozess nach Berlin. Dort wird er mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

Kurz nach der Wende wird Manz von Berlin nach Dresden versetzt. Seinen letzten Fall in der alten Dienststelle kann er nicht mehr abschließen. Nach seiner Pensionierung kultiviert der Kriminalkommissar seine Bodenständigkeit ein bisschen zu sehr, wie seine Frau Christine findet. Der inzwischen 73-Jährige trifft sich fast täglich mit seinen Freunden im Ruderclub an der Elbe und kümmert sich um seine Enkelkinder. Da holt ihn unvermittelt der alte Fall wieder ein. Manz muss nach Berlin und im anstehenden Prozess aussagen. Beim Prozess muss er feststellen, dass etwas gründlich schiefläuft. Steht womöglich ein Unschuldiger vor Gericht? Die Aufklärung des Falls verschränkt sich mit Manz’´Blick in die eigene Vergangenheit und hat für ihn auch persönliche Konsequenzen.