Deininger/Haase

Food Code



Wie wir in der digitalen Welt die
Kontrolle über unser Essen behalten

350 Seiten, gebunden, € 25,-,
ISBN 978-3-95614-433-2
(Kunstmann)

Digitalisierung und künstliche Intelligenz revolutionieren die Art, wie wir Lebensmittel herstellen, verarbeiten, vertreiben und konsumieren. Eine faszinierende Analyse der Vorteile, Chancen und Gefahren.

QR-Codes auf Produkten verraten etwas über die Herkunft von Lebensmitteln, Internet-Tutorials geben Kochanweisungen und Bestelldienste liefern Essen auf Wunsch direkt nach Hause. So wie sich die Welt des Konsumenten verändert, wird auch die Lebensmittelproduktion von technologischen Errungenschaften und Zukunftsideen durchdrungen. Doch ist die digitale Revolution, die auf unseren Tellern angekommen ist, nur segensreich oder gibt es auch Anlass zur Sorge? Die Autoren blicken auf bestehende und künftige Technologien, zukunftsweisende Ideengeber, die Bedeutung künstlicher Intelligenz und den Wandel in Lebensmittelwelt und Esskultur. Eine fundierte, kluge Bilanz, die Vorteile und Nutzen dieser grundlegenden Veränderungen Problemen und Gefahren gegenüberstellt.