Baltscheit, Martin

Der kleine Esel Liebernicht



Ab 4 Jahre

40 Seiten, durchgehend farbig
illustriert von Claudia Weikert,
gebunden, € 14,-,
ISBN 978-3-7432-0731-8
(Loewe)

Viele Jahre haben die Tiere mit der alten Kathie glücklich und zufrieden auf dem Bauernhof gelebt. An nichts hat es ihnen gefehlt. Doch dann muss Kathie gehen und die Tiere wissen, dass sie nicht wiederkommen wird.

Die neue Besitzerin Claire ist eine junge Frau, die ein Cabrio fährt und immer ein Handy in der Hand hält. Ob das wohl was wird, fragen sich Schwein, Kuh, Schaf, Zicklein und die Hühner. Die Neue hat ja noch nicht mal Gummistiefel! Ihre Sorgen sind berechtigt, denn Claire will keinen Bauernhof führen. Der soll weg und an dessen Stelle will sie ein dreistöckiges Hotel bauen. Da ist kein Platz mehr für Tiere, deswegen hat sie auch schon einen Laster bestellt, der alle zum Schlachthof bringen soll. Aber dann kommt alles anders ... Denn Claire erlebt, wie die schwangere Eselin ein kleines blaues Eselskind zur Welt bringt, das ihr Herz im Sturm erobert. Ein warmherziges Bilderbuch über Freundschaft und über das unverhoffte große Glück.