de Beer, Hans

Kleiner Eisbär. Lars und die Pandabären



Ab 4 Jahre

32 Seiten, durchgehend farbig
illustriert, gebunden, € 15,-,
ISBN 978-3-314-10530-2
(NordSüd)

In seinem neuesten Abenteuer reist Lars, der bekannte kleine Eisbär, nach China und entdeckt den Bambuswald. Dort lernt er zwei neue Freunde kennen, die Panda-Zwillinge Bai und Hai.

Bei seinen Eltern am Nordpol fühlt Lars sich am wohlsten, denn dort gibt es die leckersten Fische. Doch seine Neugierde und ein unwiderstehlicher Essensduft locken den kleinen Eisbären auf ein riesiges Kreuzfahrtschiff, mit dem viele Touristen zum Nordpol reisen. Kaum hat Lars sich an Deck geschlichen, schließen sich die Klappen und die Reise beginnt. Erst in China gelingt es Lars, mithilfe von zwei netten Mäusefreunden von Bord zu gehen. In einem dichten grünen Bambuswald trifft er auf zwei seltsam aussehende Bärenkinder: Bai und Hai, die Pandabären. Die beiden helfen ihm, eine Leiter aus Bambus zu bauen, denn nur so kann er über die hohe Chinesische Mauer klettern, um nach Hause zu kommen. Eine bezaubernde Geschichte, liebevoll illustriert von Hans de Beer!