Elsberg, Marc

Der Fall des Präsidenten



Thriller

608 Seiten, gebunden, € 24,-,
ISBN 978-3-7645-1047-3
(Blanvalet)

Undenkbar – bis es tatsächlich geschieht: Der republikanische Ex-Präsident der USA wird in Athen verhaftet. Gelingt es, ihn vor dem Internationalen Strafgerichtshof wegen Kriegsverbrechen zur Verantwortung zu ziehen?

Bis vor dreieinhalb Jahren galt Douglas Turner als mächtigster Mann der Welt. Nach dem Ende seiner Amtszeit hat er ein Vermögen mit seinen Memoiren, Vorträgen und Aufsichtsratsposten verdient. Als er für einen Vortrag auf dem Athener Flughafen landet, lässt ihn die Juristin Dana Marin im Auftrag des Internationalen Strafgerichtshofs festnehmen. Sofort drohen die USA mit harten wirtschaftlichen und politischen Konsequenzen. Während nicht nur auf diplomatischem Parkett mit harten Bandagen gekämpft wird, fürchtet der amtierende US-Präsident wegen des Skandals um seine Wiederwahl. Will jemand internationales Poker mit Höchsteinsatz spielen? In seinem aktuellen Roman geht der Bestsellerautor auch den Fragen nach politischer Verantwortung und globaler Gerechtigkeit nach.