Kahnemann, Daniel

Noise



Was unsere Entscheidungen verzerrt –
und wie wir sie verbessern können

Aus dem Englischen
von Thorsten Schmidt

500 Seiten, gebunden, € 30,-,
ISBN 978-3-8275-0123-3
(Siedler)

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Daniel Kahneman erforscht in seinem aktuellen Buch die Grundlagen unserer Entscheidungen und unseres Handelns. Er ist weltweit einer der einflussreichsten Kognitionspsychologen.

In Zusammenarbeit mit dem Bestsellerautor Cass Sunstein und dem Unternehmensberater Olivier Sibony geht der Wissenschaftler Kahneman der Frage auf den Grund, warum wir uns oft falsch entscheiden. Wie kann es sein, dass zwei Experten, die über identische ­Informationen verfügen, komplett unterschiedliche Schlussfolgerungen daraus ziehen? Ein Grund ist, dass wir von einer Vielzahl zufälliger Faktoren negativ beeinflusst werden. Kahneman fasst diese unter dem Sammelbegriff »Noise« zusammen. Er ist überzeugt, dass wir lernen müssen, solche »Störgeräusche« zu verstehen und zu bewerten. Dann können wir bessere Entscheidungen treffen. Nach dem Weltbestseller »Schnelles Denken, langsames Denken« ein weiterer Meilenstein zum Verständnis unseres Handelns.