Campino

Hope Street



Wie ich einmal englischer Meister wurde

352 Seiten, gebunden, € 22,-,
ISBN 978-3-492-07050-8
(Piper)

Der Stürmer Kevin Keegan war sein Idol und der FC Liverpool ist sein Verein! Doch wenn Campino, der Sänger der Toten Hosen, davon erzählt, blickt er auch zurück auf seine eigenen Wurzeln, seine Familie, sein Leben.

Ende August 2019, sechs Uhr morgens, eine Bar in New York: Campino trinkt einen Kaffee und möchte sich mit anderen Fans das Liga-Spiel zwischen Liverpool und Newcastle ansehen. Plötzlich ist da die Idee, ein Buch darüber zu schreiben, wie es ist, seinem Lieblingsverein durch alle Höhen und Tiefen zu folgen, von ihm durchs Leben begleitet zu werden. Doch das Buch über den FC Liverpool wird weit mehr als eine Liebeserklärung eines treuen Fans. Denn es geht um die deutsch-englischen Wurzeln des bekannten Musikers, die Geschichte seiner Eltern, die in der Nachkriegszeit schwierig begann, die Aussöhnung der Nationen und auch seine Enttäuschung über den Brexit. Ein sehr persönliches Buch über sich, seine Familie und natürlich die große Liebe zum FC Liverpool.