Safier, David

Miss Merkel



Mord in der Uckermark

Roman

320 Seiten, Klappenbroschur, € 16,-,
ISBN 978-3-463-40665-7
(Kindler)

Was macht eine Bundeskanzlerin, wenn sie in Rente geht? In dem neuen, herrlich witzigen Roman des Bestsellerautors David Safier begibt sich Angela Merkel auf die Spuren eines gefährlichen Mörders.

Seit sechs Wochen ist Angela nun in Rente. Keine Staatsbankette mehr, keine hart umkämpften politischen Entscheidungen und keine Flüge um die halbe Welt. Stattdessen: beschauliches Landleben in Kleinfreudenstadt mit ihrem liebevollen Mann Achim, dem sanftmütigen Bodyguard Mike und ihrem Mops Putin. Doch jeden Tag Apfelkuchen backen, den Enten auf dem Dumpfsee zusehen und gemütlich wandern, ob sie das wirklich auf Dauer aushalten kann? Als der Freiherr Philip von Baugenwitz vergiftet in einem von innen verriegelten Schlossverlies aufgefunden wird, sieht Angela darin ihre Chance, endlich wieder ein richtig kniffliges Problem zu lösen. Also macht sie sich gemeinsam mit Achim und Mike auf die gefährliche Suche nach dem Mörder.