Lloyd, Christopher

Alles, was wir wissen und was nicht



Über Raketen, Vulkane, Mumien,
Bienen, Kriege, das Gehirn und
unsere Zukunft

Aus dem Englischen von
M. Jancauskas, E. Mohr
und D. Papenberg

384 Seiten, durchgehend farbig
illustriert, gebunden, € 29,95,
ISBN 978-3-8062-4311-6
(wbg Theiss)

Wie ist die Welt beschaffen, in der wir leben? Mit mehr als 1000 Illustrationen, Zeitleisten und 3D-Grafiken präsentiert dieses Buch selbst schwierige Sachverhalte anschaulich. Die ideale Enzyklopädie für die ganze Familie.

Mit jeder Seite eine neue Welt eröffnen – in der Natur, in der Stadt – oder vielleicht sogar einen Blick in die Zukunft werfen? Das alles ist mit diesem Buch möglich, das prall gefüllt ist mit Tatsachen, Rekorden und erstaunlichen Entdeckungen. Spannende Geschichten über geheimnisvolle und rätselhafte Dinge wie Mumien oder Vulkane ... oder Erklärungen, wie unser Gehirn funktioniert, dieses Wunderwerk, mit dem wir die Welt erkunden und uns selbst begreifen wollen. Das alles wird nicht nur mit Worten beschrieben, sondern mit Fotos, Zeichnungen und Zeitleisten anschaulich gemacht. Eine umfassende und anschauliche Wissenssammlung über das Leben auf der Erde, die Geschichte der Menschheit und die Zukunft unseres Planeten. Lernen mit Aha-Erlebnis für jedes Alter.