Nabokov, Vladimir

Lolita



Lesung von Oliver Dupont

1 MP3-CD,
Laufzeit: 600 Minuten, € 19,80,
ISBN 978-3-86352-500-2
(Kohfeldt)

Der anfangs umstrittene und mittlerweile längst zu Weltruhm gelangte Roman »Lolita« wird in ungekürzter Lesung vom Schauspieler Oliver Dupont einfühlsam vorgetragen. Ein vielschichtiger, großartiger Klassiker.

Vladimir Nabokov stammte aus einer großbürgerlichen Familie, mit der er nach der Oktoberrevolution von 1917 aus Russland emigrierte. 1940 landetet er schließlich in den USA und begann, Romane auf Englisch zu schreiben. Sein insgesamt zwölfter Roman aus dem Jahr 1955, den der Schriftsteller selbst als Liebeserklärung an die englische Sprache bezeichnete, brachte ihm nach einer anfänglich schwierigen Publikationsgeschichte und moralisch empörten Anfeindungen den literarischen Durchbruch. Heute ist der großartige Roman aufgrund seines hohen künstlerischen Wertes fest im Kanon der Weltliteratur verankert. Der Schauspieler Oliver Dupont lässt den Hörer die tragische Geschichte eines Mannes miterleben, der dem verführerischen Zauber einer Zwölfjährigen erliegt.