Yaghoobifarah, Hengameh

Ministerium der Träume



Lesung von Susan Zare

1 MP3-CD,
Laufzeit: 600 Minuten, € 13,80,
ISBN 978-3-86352-503-3
(Kohfeldt)

Die intensive Geschichte zweier Schwestern, die auch in dunkle Ecken deutscher Gegenwart vordringt, eindrücklich gelesen von Susan Zare. »Ein kraftvolles Buch, temporeich und überdreht« (Deutschlandfunk)

War es tatsächlich ein tragischer Autounfall, der ihre Schwester Nushin das Leben gekostet hat, wie die Polizei behauptet? Nas ist überzeugt, dass es Selbstmord war. Gemeinsam haben die beiden Frauen die Migration nach Deutschland überstanden, den Verlust des Vaters, die emotionale Abwesenheit der Mutter und auch Nushins ungewollte Mutterschaft ... Verzweifelt versucht Nas, das Leben ihrer Schwester zu begreifen, und erkennt letztlich, dass diese sie nie alleingelassen hätte. Der eindringliche und poetische Roman über den bedingungslosen Zusammenhalt unter Geschwistern ist in der ungekürzten Lesung von Susan Zare ein großartiges Erlebnis. »Ministerium der Träume öffnet eine Welt, von der man zu wenig Ahnung hat, die aber vor unseren Haustüren liegt.« (SWR 2).