Fuchs, Martin

Nein heißt Nein, sagt die Maus



Ab 4 Jahre

32 Seiten, durchgehend farbig illustriert,
gebunden, € 14,95,
ISBN 978-3-219-11806-3
(Annette Betz)

»Nein« sagen ist wichtig. »Nein« sagen kann man lernen. Wie das geht, das zeigt dieses ausdrucksstarke Bilderbuch über eine kleine Maus, deren Selbstbewusstsein mit jedem »Nein« von Seite zu Seite sichtlich wächst.

Beschwingt und fröhlich pfeifend läuft die Maus über die grüne Wiese, als plötzlich ein riesiger Fuchs vor ihr auftaucht. Nie zuvor ist sie einem Fuchs begegnet. Vor lauter Angst fängt sie an zu zittern. Obwohl er lächelt, spürt sie, dass er etwas im Schilde führt. Er versucht, sie in ein Gespräch zu verwickeln. Aber »nein«, die Maus findet den Tag nicht wunderschön und »nein«, sie will nicht mit ihm spielen und dabei bleibt es auch! In den lebendigen Illustrationen von Hildegard Müller sieht man, wie der Mut der kleinen Maus von Seite zu Seite wächst, weil sie sich treu bleibt. Mit jedem »Nein« wirkt sie überzeugender. Und schließlich lässt sie den Fuchs einfach stehen. Tipps eines Pädagogen, die Kinder stark machen, runden das gelungene Bilderbuch über das Neinsagen ab.