Heidenreich, Gert

Das Meer (Hörb.)



Atlantischer Gesang
Lesung vom Autor
Mit Musik von
Julian Heidenreich

1 CD, Laufzeit: 70 Minuten,
€ 19,80, ISBN 978-3-959980-53-1
(Griot)

Die Begeisterung für die französische Atlantikküste spürt man in fast allen Werken Gert Heidenreichs und besonders in seinem Langgedicht »Das Meer«, das er, unterlegt mit Musik von Julian Heidenreich, als Hörbuch einliest.

Seit 1976 verbringt Gert Heidenreich jedes Jahr mehrere Monate an der französischen Atlantikküste und hat die Region auch in vielen seiner Romane verewigt. All seine Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen am Meer, seine Empfindungen und Gedanken hat er über 40 Jahre gesammelt und drei Jahre lang zu einem Langgedicht verwoben, in dem Poesie, Epos und Essay zu­sammen eine eigene lyrische Form bilden. Neben der Schönheit der Wellen, der Klippen, des Lichts, der Stürme und der Wolken blendet er auch die Bedrohung des Ozeans durch den Menschen nicht aus und erzählt drastisch von der Verseuchung der Meere. Ein lyrisches Tagebuch, das aus den Naturbetrachtungen immer wieder auf existenzielle Fragen verweist, und eine Liebeserklärung an das Meer.