Javaux, Amélie/Masson, Annick

Der Tag, an dem ich den bösen Wolf verjagte



Ab 4 Jahre

40 Seiten, durchgehend farbig
illustriert, gebunden, € 18,-,
ISBN 978-3-949276-10-1
(Kindermann)

Wie geht man mit Mobbing in der Schule um? Vor dieser äußerst schwierigen Aufgabe steht Charlotte, die in der Schule von einem Mädchen gemein behandelt wird. Hat sie den Mut, für sich und ihre Freunde einzustehen?

Charlotte hat Angst vorm bösen Wolf: Er hat funkelnde Augen und so schrecklich große Zähne! Da hilft es auch nicht, dass die großen Kinder sagen, es gäbe keinen bösen Wolf. Denn genau so einen sieht Charlotte jeden Tag in der Schule: Der böse Wolf heißt Paula – ein Mädchen, mit dem Charlotte sehr gerne befreundet wäre ... Doch Paula ist immer gemein zu ihr, streift mit ihrem Rudel über den Schulhof und hänselt sie ununterbrochen. In ihrem Bauch wächst ein riesengroßer Kloß, der mit jedem Tag größer wird. Sie will den bösen Wolf verjagen, nur wie soll das gehen? Irgendwann erzählt sie ihren Eltern von Paula und dem Kloß in ihrem Bauch. Ein wunderbar illustriertes und Mut machendes Buch zu einem Thema, das schon die Kleinsten beschäftigt.