Goumand, Arnaud

Atlas der mythischen Routen



Aus dem Französischen
von Dagmar Brenneisen

256 Seiten, 9 s/w- und
1 Farbabbildung, 19 s/w- und
121 Farbfotos, gebunden, € 38,-,
ISBN 978-3-440-17432-6
(Kosmos)

Straßen sind mehr als der Weg von A nach B – sie erzählen immer einzigartige Geschichten. Dieser besondere Atlas nimmt uns mit auf spektakuläre Wege wie die Irrfahrten des Odysseus, Handelswege oder die Route 66.

Goumands Atlas ist eine Exkursion für Zuhause: Beeindruckende Bilder, Karten, Grafiken und eingängige Texte lassen uns auf faszinierenden Routen um die Welt reisen. Jede Straße erzählt dabei ihre eigene Geschichte, denn: Jeder Weg, der zum ersten Mal beschritten wurde, hat neue Welten eröffnet. Es gibt Traumstraßen und Forschungsrouten zu entdecken, berühmte Handelsstraßen wie die Seidenstraße, ikonische Routen wie die Route 66, mythische Erlebnisse wie die Irrfahrten des Odysseus, Rennstrecken wie die Paris–Roubaix oder die abenteuerliche Bahnstrecke des Orient-Expresses. Von der Magellanstraße über den Jakobsweg bis zum Hippie-Trail durch Indien – dieser Atlas ist so vielfältig wie die Strecken, Straßen und Pfade dieser Welt.