Mohl, Nils

Henny & Ponger



Roman
Ab 14 Jahre

320 Seiten, gebunden, € 18,-,
ISBN 978-3-95854-182-5
(mixtvision)

Eine Liebesgeschichte, die nicht von dieser Welt ist: zwei junge Menschen auf der Suche nach sich selbst und der Person, mit der sich eine Reise durch Zeit und Raum als Abenteuer des Lebens entpuppt.


Ein Blick in der S-Bahn – und noch einer und noch einer. Ponger trifft auf Henny. Jedenfalls nennt er sie so. Doch so zufällig, wie ihre Begegnung war, so schnell ist sie auch schon wieder vorbei. Die junge Frau zieht plötzlich die Notbremse und flieht. Und taucht unvermittelt wieder bei Pörl auf, der alten Dame, bei der Ponger wohnt. Die beiden machen einen Deal: Ponger darf die Unbekannte als seine Freundin Henny ausgeben und er hilft ihr, zu ihrem Ursprungsort zurückzukommen. Doch er ahnt nicht, worauf er sich da einlässt. Denn plötzlich werden sie von mysteriösen Fremden verfolgt, die unangenehme Fragen stellen … Nils Mohls rasant erzählte Coming-of-Age-Story nimmt euch mit auf eine Reise ins Ungewisse mit überraschendem Ende.