Boie, Kirsten

Gangster müssen clever sein



in Krimi mit echter
Milliardärstochter
Ab 10 Jahre

352 Seiten, mit Vignetten
von Regina Kehn, gebunden,
€ 15,-, ISBN 978-3-7512-0003-5
(Oetinger)

Wer hätte gedacht, dass Valentin und Jamie-Lee wieder in ein Verbrechen verwickelt werden? Die beiden jedenfalls nicht. Aber ohne sie wäre der Gangster vielleicht noch frei und ein Unschuldiger im Gefängnis.

Valentin und Jamie-Lee kennen manche von euch vielleicht aus den vorherigen Kinderkrimis von Kristen Boie. Wenn nicht, lernt ihr sie jetzt kennen. Denn die zwei erzählen abwechselnd von ihrem neuen Kriminalfall. Wären sie sich nicht zufällig in der Drogerie begegnet, wäre alles anders gekommen. So haben sie zusammen mit Mesut und Fee einen Detektivclub gegründet. Denn bei Fee, Jamies superreicher Freundin, wurde eingebrochen. Für die Polizei ist der Fall schnell erledigt. Doch die Kids sehen das anders und nehmen das Umfeld der Familie gründlich unter die Lupe. Und das ist gefährlicher, als sie gedacht haben. Zum Glück kommt ihnen Jiffel, Valentins Hund, im entscheidenden Moment zu Hilfe. Facettenreich, authentisch und humorvoll erzählt: ein richtig schöner Kinderkrimi.