Hill, Melissa C./Stapor, Anja

Lupus Noctis



Thriller
Ab 14 Jahre

416 Seiten, gebunden, € 15,-,
ISBN 978-3-7513-0085-8
(Dressler)

Du glaubst, es ist ein Spiel, bis du realisierst, dass jemand deinen Tod will. Doch wer deiner Freunde würde so etwas tun? Ein spannungsgeladener Psycho-Thriller mit klaustrophobischer Atmosphäre.

Seit Jahren trifft sich die Clique, um »Lupus Noctis« zu spielen. Ein Rollenspiel, welches den »Werwölfen von Dunkelwald« ähnelt. Sie haben es ihren Bedürfnissen entsprechend abgewandelt. Zum Spielen ziehen sie sich an verlassene Orte zurück und schleichen bei Kerzenschein als Hexen oder furchtlose Dorfbewohner durch die Dunkelheit. Ziel ist es, herauszufinden, wer unter ihnen der gemeingefährliche Werwolf ist. Dieses Mal ist der Nervenkitzel besonders hoch, denn sie steigen verbotenerweise in einen verlassenen Atombunker, der unter einer Berufsschule liegt. Bald stellen sie fest, dass der einzige Ausgang versperrt wurde. Ein Versehen? Das Spiel läuft gewaltig aus dem Ruder. Und es endet in einer Katastrophe, an der ihre Freundschaft zu zerbrechen droht.