Wagner, Richard

Der Ring des Nibelungen (Hörb.)



CD 4: Götterdämmerung
Ein Hörspiel mit Dimitrij Schaad,
Regina Lemnitz, Fabian Hinrichs
u. v. a.

1 Audio-CD,
Laufzeit: 68 Minuten, € 16,-,
ISBN-13: 978-3-7424-2560-7
(Der Audio Verlag)

Ob ewiges Streben nach Macht, göttliche Kämpfe oder unsterbliche Liebe – Wagners Opernklassiker bietet alles, was einen Sagen-Epos ausmacht! Jetzt ist endlich der vierte und letzte Teil eingesprochen.

Nach »Das Rheingold«, »Die Walküre« und »Siegfried« liegt jetzt auch das furiose Ende des vierteiligen Hörspiels, basierend auf dem Libretto von Richard Wagners »Ring der Nibelungen« vor. Siegfried erschlägt den Drachen, erobert Brünhilde, verrät sie und wird von Hagen getötet. Das Holz der gefällten Welt-Esche, das Wotan rings um Walhall hatte schichten lassen, geht in Flammen auf. Die Burg der Götter brennt nieder und die Rhein­töchter erhalten den geraubten Ring zurück. Die mittelalterliche Ni­be­lungensage, die auf der nordischen Mythensammlung »Edda« basiert, erstmals als Hörspiel mit einem prominenten Sprecher­ensemble in einer Produktion des rbb herausragend vertont. Ein opulentes Fan­tasy-Epos und ein beeindruckendes Hörerlebnis.