Meier, Stephan R.

Riviera Express



Dynamit in der Villa Nobel
Ein Fall für Commissario Gallo

448 Seiten, Klappenbroschur, € 17,-,
ISBN 978-3-8392-0638-6
(Gmeiner)

Commissario Tomas Gallo, Spross einer alten römischen Adelsfamilie, ermittelt erstmals in Sanremo. Gleich sein erster Fall entpuppt sich als hochexplosiv. Ort des Geschehens: die Villa von Alfred Nobel.

 

Nachdem er zwei korrupte Abgeordnete überführt hat, ist Tomas Gallo in Rom nicht mehr sicher und wird nach Sanremo versetzt. Doch seine neue Wirkungsstätte ist nicht weniger aufregend. In der Villa des Nobelpreisstifters, die dieser kurz vor seinem Tod erworben hatte, wird die Leiche eines Anwalts gefunden, die mit der Attrappe einer Dynamitstange im Mund »dekoriert« ist – bloß ein schlechter Scherz oder eine Botschaft? Doch schon wenig später wird Gallo erneut alarmiert: Das exklusive Anwesen ist mit Sprengstoff vollgepackt, der jeden Moment hochgehen kann. Nach einer Karriere als international tätiger Hotelier und Autor zweier Sachbücher ließ sich Stephan R. Meier von seiner Wahlheimat Sanremo zu der Krimireihe um Commissario Gallo inspirieren.