Poppe, Birgit

Die Frau am Fenster



Ein Leben an der Seite von Caspar David Friedrich

288 Seiten, broschiert, € 20,-,
ISBN 978-3-8392-0579-2
(Gmeiner)

Birgit Poppe widmet ihre Biografie im Jubiläumsjahr des großen Malers Caroline, der Frau an seiner Seite, und eröffnet so eine neue Perspektive auf Friedrichs Werk. Ein sensibel geschriebenes Porträt.

 

Die junge Caroline Bommer ist überglücklich, als ihr der von ihr verehrte Maler Caspar David Friedrich einen Heiratsantrag macht. Seit ihrer Kindheit hat sie ihn bewundert. Jetzt wird ihr Traum wahr, zumal er seit Kurzem an der Dresdner Akademie als außerordentliches Mitglied aufgenommen wurde. Trotz des Altersunterschieds von 20 Jahren ist die Verbindung glücklich, jedenfalls zunächst. ­Line, wie Friedrich sie zärtlich nennt, beeinflusst nachhaltig sein künstlerisches Schaffen. Doch was glücklich begann, ändert sich im Laufe der Jahre und Caroline erlebt auch leidvolle Zeiten. Birgit Poppe schildert lebendig und einfühlsam ein Frauenschicksal im Zeitalter der Romantik und offenbart eine wenig bekannte Facette im Leben des Künstlers.