Adjei-Brenyah, Nana Kwame

Chain-Gang All-Stars



Roman

Aus dem Englischen von Rainer Schmidt

480 Seiten, gebunden, € 25,-,
ISBN 978-3-455-01706-9
(Hoffmann und Campe)

Ein Kampf um Leben und Tod: Wie Gladiatoren treten Häftlinge gegeneinander an. Wer all seine Gegner tötet, erlangt die Freiheit. Ein provozierender dystopischer Roman und eine aufrüttelnde Gesellschaftskritik.

 

Die Gefängniswelt in einem Amerika der Zukunft: In einem populä­ren Unterhaltungsprogramm kehren die Gladiatorenkämpfe zurück. Sträflinge, die zu lebenslanger Haft verurteilt worden sind, kämpfen in Arenen mit Sense und Hammer bewaffnet gegeneinan­der. Zu­schauer fiebern im ganzen Land an den Bildschirmen mit. Wer seinen Gegner tötet, steigt in der Rangordnung und kommt seinem Ziel jedes Mal etwas näher. Als ultimative Belohnung winkt die Freiheit. Die Häftlinge Loretta Thurwar und Hurricane Staxx sind die Stars der Chain-Gang All-Stars. Umjubelt von ihren Fans scheint nichts sie aufhalten zu können, doch dann beschließt die Re­gie, die Regeln zu ändern. »Ein wilder Debütroman. Die Anklage einer Nation, die sich von der Moral gelöst hat.« (Boston Globe)