Lux, Lana

Geordnete Verhältnisse (Hörbuch)



Lesung von Oliver Dupont, Lana Lux, Sebastian Dunkelberg

1 MP3-CD, Laufzeit: 7 Stunden 30 Minuten, € 22,90,
ISBN 978-3-86352-648-1
(Kohfeldt)

Eine Liebe, die zur Obsession wird: Philipp und Faina sind eng verbunden und doch kommt es zu einer Tragödie. Die aufwühlende Geschichte wird aus Sicht des Opfers und des Täters erzählt und charaktervoll und stimmig gelesen.

 

Faina und Philipp kennen sich aus der Kindheit. Sie kommt aus der Ukraine, spricht kaum Deutsch und fühlt sich fremd. Er hat mit Wutausbrüchen zu kämpfen, leidet unter seiner Mutter, ist ein Außenseiter und wünscht sich sehnlichst einen Freund. Deshalb beschließt er, sich Fainas anzunehmen und immer für sie da zu sein. Nach einem Streit, der die beiden entzweit, treffen sie Jahre später wieder aufeinander: Faina ist schwanger, hat Schulden und steht auf der Straße. Philipp ist gut situiert und lebt in einer Beziehung. Er beschließt, ihr zu helfen, und sie versuchen, gemeinsam Fainas Tochter großzuziehen. Doch ihre enge Beziehung, ihre Seelenverwandtschaft verändert sich hin zu Abhängigkeit und Obsession, bis es letztlich zu einer furchtbaren Tragödie kommt.