Lincoln, Beth

Die Swifts



Band 1: Ein vorzügliches Verbrechen
Aus dem Englischen von Ulrich Thiele
Ab 10 Jahre

448 Seiten, s/w-Illustrationen von Kai Schüttler,
gebunden, € 19,95,
ISBN 978-3-7432-1379-1
(Loewe)

Die Swifts kommen zusammen, um auf ihrem Familienanwesen nach einem verschollenen Schatz zu suchen. Plötzlich liegt Tante Schadenfreude bewusstlos am Fuß der Treppe. War das ein Mordversuch?

 

Alle zehn Jahre kommt die Großfamilie Swift auf ihrem schönen Familienanwesen zusammen. Ist es normalerweise ausgelassen, festlich und lebendig, so geht es auch diesmal hoch her – aber auf andere Art und Weise. Denn plötzlich wird Tante Schadenfreude bewusstlos am Treppenabsatz gefunden. Das war ein versuchter Mord, sind sich Schelmerei und ihre Schwestern sicher und beäugen ihre Verwandtschaft scharfsinnig. Denn alle verhalten sich äußerst verdächtig. Aber wer steckt wirklich dahinter? Die Kinder machen sich eilig an die Aufklärung, denn die Zeit drängt. Das Ereignis war nur der Anfang, schon bald kommt es zu neuen, seltsamen Unglücksfällen und einige Familiengeheimnisse geraten ans Licht … Kann der Fall gelöst und können die Swifts vor Schlimmerem gerettet werden?