Nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit



350 Seiten, broschiert, € 39,-,
ISBN 978-3-8376-5442-4
(transcript)

Kein Thema wurde in den vergangenen Jahren so heiß diskutiert wie der Klimawandel. Doch obwohl die Dringlichkeit einer ökologischen Transformation der Gesellschaft fast überall gesehen wird, hat sich die politische Debatte in einer Endlosschleife verfangen. Die hier versammelten Beiträge untersuchen die Ursachen dafür und formulieren neue Ansätze zum Verständnis der aktuellen Situation.