Staat der Angst



560 Seiten, broschiert, € 14,-,
ISBN 978-3-365-00083-0
(HarperCollins)

Die Vereinigten Staaten von Amerika haben ihre weltweite Vormachtstellung verloren, ein neuer Präsident soll das ändern. Doch dann erschüttern verheerende Terroranschläge die Welt und die globale Ordnung gerät ins Wanken. »Raffiniert, voll klug ausgedachter Wendungen.« (Spie­gel ­online)