Aussterben



Eine radikale Geschichte

144 Seiten,12 Abbildungen,
gebunden, € 19,90,
ISBN 978-3-86599-456-1
(Kadmos)

Mit dem Auftreten des Menschen vor Millionen von Jahren begann ein Prozess radikaler Verdrängung anderer Arten. Bis heute wird die Natur dem unerbittlichen Verwertungsinteresse des Menschen unterworfen und gnadenlos zerstört. Ein Buch, das die Augen für die fatalen Mechanismen des Kapitalismus öffnet und eine eindringliche Warnung vor dem globalen Selbstmord ist.