Gaige, Amity

Unter uns das Meer



Roman
Aus dem Englischen von André Mumot

384 Seiten, gebunden, € 22,-,
ISBN 978-3-8479-0051-1
(Eichborn)

Eine vierköpfige Familie bricht zu einem einjährigen Segeltörn in die Karibik auf. Diese Reise wird ihr Leben für immer verändern. Bald schon stellen sich alle die Frage: Was hält eine Familie zusammen, was kann sie trennen?

Eigentlich führen Juliet und ihr Mann Michael mit ihren beiden Kindern ein durchschnittliches, unauffälliges Leben in einer amerikanischen Vorstadt. Doch Juliet leidet immer mehr unter dem Druck der Erwartungen, die von allen Seiten an sie gestellt werden. Als die Ehe ernsthaft kriselt, macht Michael ihr einen ungewöhnlichen Vorschlag: Er möchte mit seiner Familie ein Jahr auf einer Segelyacht auf dem Meer verbringen. Es gelingt Michael, Juliet für seinen Traum zu begeistern. Ihre Zustimmung ist ein klares Bekenntnis zu ihrem Ehemann. Doch schon bald stellt sie sich die Frage, ob ihre Reise ein Fehler war und wo genau dieser seinen Anfang genommen hat. Mit großem erzählerischem Geschick entfaltet Amity Gaige in ihrem Roman ein nautisches und menschliches Drama.



Empfehlen drucken