Düffel, John von

Die Wütenden und die Schuldigen



Roman

320 Seiten, gebunden, € 22,-,
ISBN 978-3-8321-8163-5
(DuMont)

Mit einfühlsam sezierendem Blick enthüllt der mehrfach preisgekrönte Autor John von Düffel verdrängte Wahrheiten, die in einer Familie gären und letztlich offenbar werden. Ein ruhig erzählter, bewegender Familienroman.

 

Aus einzelnen Erzählsträngen, die sich vier Mitgliedern einer Familie widmen, webt John von Düffel einen wunderbaren Familienroman, der von der Suche nach Liebe, dem Verlassenwerden, Schuld, Wut und Abwesenheit erzählt. Da sind die unterschiedlichen Geschwister Selma, die von einer unterschwelligen Wut geprägt ist, und der phlegmatische Jakob, der in seine Kunstprofessorin verliebt ist. Ihre Mutter Maria, die als Anästhesistin arbeitet, in Quarantäne geschickt wird und im zufälligen Zusammentreffen mit einem Rabbi auf tief verborgene Wahrheiten stößt. Und dann der Großvater Richard, ein protestantischer Pfarrer, der an Krebs erkrankt ist und auf den Tod wartet. Sie alle müssen lernen, sich ihren Gefühlen und den wahren Realitäten zu stellen.



Empfehlen drucken